Netflix serie downloaden 4g

Android- und iOS-Benutzer haben eine Smart-Downloads-Einstellung, die, wenn sie aktiviert ist, automatisch Episoden löscht, die Sie gesehen haben, und weitere Episoden herunterladen, ohne dass Sie etwas unternehmen. Netflix hat mittlerweile fast 50 Millionen Abonnenten allein in den Vereinigten Staaten und hat mit der Technologie unglaublich gut Schritt gehalten. Einst als DVD-by-Mail-Abonnementbekannter bekannt, hat er sich zu einem Kabelschneider entwickelt, das Pioniere für Originalinhalte (wie „House of Cards”) leistet. Aber es gibt eine Funktion, die Netflix bis vor kurzem verzögert hat – die Möglichkeit, Inhalte auf Ihr Gerät herunterzuladen, um sie offline anzuzeigen (a la Spotify oder Google Maps). Besser spät als nie, oder? Bevor wir downloadfähige Inhalte finden, sollten Sie überprüfen, ob die Qualität der Downloads Ihren Wünschen entspricht. Netflix versteht, dass nicht jeder die gleiche Speichersituation hat, so dass sie Ihnen die Möglichkeit geben, ein Video in einer niedrigeren Qualität herunterzuladen, um Speicherplatz zu sparen. In der Tat ist diese Option die Standardeinstellung, also wenn Sie Ihre heruntergeladenen Videos in der höchsten Qualität sehen möchten, die Netflix zulässt, müssen Sie diese Einstellung ändern: Die Funktion ist in den neuen Versionen der Netflix-Apps für iOS- und Android-Geräte verfügbar. Nicht jede Show oder jeder Film steht zum Download zur Verfügung, wahrscheinlich aufgrund von Einschränkungen in Programmierverträgen. Netflix sagt, dass die Download-Funktion für „ausgewählte TV-Sendungen und Filme” verfügbar ist. Neben Stranger Things, die Netflix-Ankündigung sagte, dass Orange Is the New Black, Narcos, und The Crown sind jetzt zum Download zur Verfügung. Diese vier haben etwas gemeinsam: Sie werden alle von Netflix produziert. Satellitennutzer haben oft sehr restriktive monatliche Datenobergrenzen, erhalten aber für ein paar Stunden mitten in der Nacht unbegrenzte Daten.

Wir könnten einen Netflix-Nutzer sehen, der Shows während dieser Stunden herunterlädt, wenn die Verbindung nicht gemessen wird, aber Die neue Download-Funktion von Netflix ist nicht ganz ideal für dieses Szenario. Netflix erwähnte keine Pläne für die Planung von Downloads oder das Bringen von Downloads auf Geräte neben iPhones, iPads und Android-Handys und -Tablets. Ein Startup namens Aterlo Networks, über das wir letztes Jahr geschrieben haben, löst dieses Problem, indem es Kunden erlaubt, Aufnahmen für die Mitte der Nacht zu planen und lokal zwischenzuspeichern, damit sie auf jedem Gerät angezeigt werden können, das mit einem Heim-WLAN-Netzwerk verbunden ist. Um Ihre heruntergeladenen Sendungen anzuzeigen und zu verwalten, besuchen Sie die App-Einstellungen und suchen Sie im Abschnitt Downloads. Dort können Sie sehen, wie viel Speicherplatz Ihre Netflix-Apps auf Ihrem Gerät belegen. Eine Anmerkung für Android-Nutzer – Sie können Episoden auf externen Speicher herunterladen. Wenn Sie eine ausreichend große SD-Karte haben, sollten Sie nicht das Bedürfnis verspüren, Ihre Qualität für die Speicherung zu beeinträchtigen. Entschuldigung, iPhone-Nutzer – wir haben diesen Luxus nicht. Nicht alles steht zum Download zur Verfügung, und die Umgehung dieser Einschränkung ist nicht legal.

Wenn Sie planen, irgendwelche Shows herunterzuladen, werden die Dateigrößen ziemlich groß sein – wir empfehlen dies über Wi-Fi, damit Sie nicht alle Ihre Daten aufessen. Laut Netflix ist das Herunterladen auf Android-Geräten mit Android 4.4.2 und höher sowie auf iPhones mit iOS 9.0 oder höher verfügbar.

Podziel się na:
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Twitter
  • email
  • Wykop